Der Evangelische Diakonieverband ist Träger verschiedener Beratungsdienste im Landkreis Böblingen mit insgesamt 55 Mitarbeitenden.

 

Wir suchen zum 01.03.20120 oder später, für unsere Tumorberatung mit
 

80% eine/n Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/in (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation

 

Die Stelle befristet für zwei Jahre zu besetzen, der Dienstsitz ist in Böblingen und Leonberg.

 

Zu den Aufgaben gehören

  • Beratung und Begleitung von an Krebs erkrankten Menschen und ihren

            Angehörigen

  • Beratung zu sozialrechtlichen Fragen
  • Vorstellung des Dienstes in Gremien und Gemeinden
  • Vernetzung mit Kooperationspartnern

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • ein entsprechendes Hochschulstudium abgeschlossen haben
  • über Berufserfahrung von mindestens drei Jahren verfügen
  • selbstverantwortlich arbeiten wollen und trotzdem teamfähig sind
  • sich aktiv für die Belange der begleiteten Menschen einsetzten
  • Optimaler Weise eine Psychoonkologische Zusatzausbildung haben

 

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum, Integration in ein motiviertes Team, eingehende Unterstützung durch Fachberatung, Fortbildung und Supervision sowie eine Vergütung gemäß TVöD/KAO EG 10.

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche Württemberg oder in einer Mitgliedskirche der ACK.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Ulrike Stepper Tel. 07152/33294021 gern zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

 

Frau Schächterle, Evang. Diakonieverband im Landkreis Böblingen,

Landhausstraße 58, 71032 Böblingen

schaechterle@diakonie-boeblingen.de
www.edivbb.de